Disaster Recovery Planning - Business Continuity für deine Webapplikation

Von technischen Problemen, Elementarschäden bis hin zu mutwilligen Angriffen durch Hacker gilt es, auf möglichst viele Szenarien vorbereitet zu sein. Auch mit einem noch so sorgfältig erarbeiteten Betriebskonzept ist es möglich, dass deine Applikation ausfallen kann. Falls dieses Restrisiko für deine Anwendung nicht tragbar ist, erarbeiten wir zusammen mit dir die Möglichkeiten für einen weitergehenden Schutz und ein vollumfängliches Disaster-Recovery-Konzept mit klar definierten Abläufen für den Fall der Fälle.

Unser Vorgehen

  • Bestandsaufnahme

    Unter Beteiligung aller involvierter Parteien kümmern wir uns um die Bestandsaufnahme der aktuellen Infrastruktur und aller beteiligten Umsysteme. Gemeinsam definieren wir die gewünschte Verfügbarkeit und wählen anschliessend eine geeignete technische Lösung.

  • Konzepterarbeitung

    Wir definieren für jeden Teil der Infrastruktur mögliche Alternativen und Vorgänge für einen reibungslosen Übergang. Das Konzept richtet sich nach der bei der Bestandsaufnahme identifizierten Anforderungen und deckt sämtliche technischen Aspekte sowie alle Abläufe und Zuständigkeiten ab.

  • Implementierung

    Sofern wir für den Betrieb deiner Applikation zuständig sind, kümmern wir uns um die Implementierung der gewählten Lösung.

  • Periodische Prüfung

    In einem gewünschten Intervall (1x jährlich oder öfter) überprüfen wir das Konzept gemeinsam mit allen beteiligten Personen. Falls sich Anforderungen, Zuständigkeiten oder Kontaktangaben geändert haben, wird das Konzept an nötiger Stelle überarbeitet.

Deine Vorteile

  • Laufende Überwachung

    Die definierten Eckpunkte, z.B. eine ständige Datenbankreplikation oder ein periodisches Backup, werden laufend über unser Überwachungssystem kontrolliert.

  • Hohe Redundanz

    Bei der Erarbeitung achten wir auf eine möglichst hohe Redundanz. Wir konzipieren etwa deine Lösung so, dass die periodische Kopie eines Managed Servers von uns schnell und ohne weitere Datenkopie bei einem externen Provider an einem anderen Ort in Betrieb genommen werden kann.

  • Optimale Datensicherheit

    Alle involvierten Systeme und Abläufe werden so konzipiert, dass eine möglichst hohe Datensicherheit gewährleistet wird. Im Falle eines periodischen Datenabgleichs ist zum Beispiel nur der Zugriff vom Backupsystem auf die Daten des produktiven Systems möglich. So wird unter anderem sichergestellt, dass ein Ransomware-Angriff keinen Einfluss auf die Daten auf dem Backupsystem nehmen kann.

  • Garantierte Reaktionszeit

    Durch die saubere Vorbereitung eines Disaster-Recovery-Konzepts gewinnst du im Fall der Fälle wertvolle Zeit, da du dich nicht mehr mit technischen Details befassen musst, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Zusammen mit einem entsprechenden SLA garantieren wir eine schnelle Reaktion und eine prioritäre Behandlung deiner Applikation, sofort dann, wenn es wirklich nötig ist.